Produktschulungen

Erst mit einer Schulung seiner IT-Verantwortlichen kann ein Unternehmen das gesamte Potential seiner Perceptive Software Produkte freisetzen. Insbesondere dann, wenn das Training von ausgewiesenen Produktexperten erstellt und durchgeführt wird.

Nach der Schulung sind Administratoren und Anwender in der Lage, die gesamte Perceptive Software Produktsuite erfolgreich einzusetzen. Die Kurse umfassen Anleitungen, Praxisbeispiele und praktische Übungen.

Schulungsangebote Perceptive Software konzipiert seine Produktschulungen wie beispielsweise ECM-Trainings oder BPM-Trainings so, dass sie alle Aspekte der Produkte vollständig abbilden und die Kundenanforderungen erfüllen.

Und das ganz gleich, ob ein Unternehmen traditionelle Schulungen bevorzugt oder virtuelle Seminare. Perceptive Software bietet Schulungen vor Ort am Standort des Kunden, E-Learning, ein virtuelles Übungslabor in der Cloud sowie Kurspakete, mit denen Kunden eine eigene Schulung durchführen können.

Präsenzschulungen

Im Perceptive Trainingscenter bieten die Präsenzseminare eine umfassende Anleitung, wie IT-Verantwortliche die Software optimal nutzen. Jeder Kurs wird von erfahrenen Dozenten geleitet, die mit den Teilnehmern in einer praktischen Unterrichtsatmosphäre arbeiten.

Live Online Seminar

Im virtuellen Klassenzimmer treffen sich die Teilnehmer zu einem interaktiven Onlinetraining, das live moderiert wird. Für dieses Seminar muss niemand sein Büro verlassen. Das Training bietet denselben Unterrichtsstoff und dasselbe Niveau wie ein Seminar im Perceptive Technologiecenter – nur die Anreise entfällt.

Schulungen vor Ort

Perceptive bringt die Kurse ins Kundenunternehmen. Die Unternehmen holen sich die gleiche erstklassige Schulung wie im Perceptive Technologiezentrum direkt ins eigene Haus.

E-Learning

Die E-Learning-Lösungen ermöglichen es Teilnehmern die Kursinhalte und Präsentationen selbst zu steuern. Die Möglichkeit für Wiederholungen und Übungen des Stoffes sind hier besonders gut. E-Learning gibt den Teilnehmern die Kontrolle über das Lernen. Die Mitarbeiter können am Arbeitsplatz bleiben und gehen immer dann in das virtuelle Klassenzimmer, wenn sie Zeit haben.

Cloud Learning Labs

Jeder virtuelle Übungsraum in der Cloud enthält eine vollständig konfigurierte Umgebung, Demonstrationen der „Host“-Anwendungen sowie beispielhafte Images für die Dokumentenverarbeitung.

Unterrichtsbaukasten

Viele Unternehmen berichten Perceptive Software, dass sie selbst zwar erfahrene Dozenten beschäftigen, diese Mitarbeiter aber keine Zeit finden, ein Trainingsprogramm vorzubereiten. Für diese Dozenten hat Perceptive Software einen Unterrichtsbaukasten entwickelt. Er steht für eine umfassende und konsistente Schulung der Kollegen bereit, ohne die Notwendigkeit, eigene Unterrichtsmaterialien entwickeln zu müssen. Das Unternehmen spart so Zeit und Kosten.

Schulungsinformationen und Anmeldung

Aktuelle Informationen über alle Kurse, darunter Kursbeschreibungen und Daten, sind im Kundenportal Schulungsinformationszentrum (Link unten) erhältlich. Perceptive Software Kunden können sich dort einloggen, die Preisinformationen einsehen und sich für die verschiedenen Schulungen, Live-Online (Virtuelles Klassenzimmer) oder E-Learning-Optionen anmelden.

Breites Spektrum an Services

Erkunden Sie die Trainingsmöglichkeiten und Kurse, lesen Sie Kursbeschreibungen und erfahren Sie die Termine.

Produktsupport

Selfservice-Werkzeuge und viele Kommunikationskanäle bieten höchstes Serviceniveau.