Perceptive Software Remote Administration Services

Mit den Perceptive Software Remote Administration Services übernimmt das Managed-Services-Team die Rolle eines Systemadministrators der Perceptive Software IT Umgebung. Das Anwenderunternehmen bleibt im Besitz der Infrastruktur und hat auch weiter die Verantwortung.

Die Remote Administration ist sowohl für neue wie auch für Bestandskunden erhältlich, die ihre administrativen Aufgaben an die Experten von Perceptive Software abgeben möchten.

Als Option für jede der angebotenen Deployment-Möglichkeiten umfassen die Remote Services den folgenden Produkt- und Lösungssupport:

  • Management der Perceptive Software ECM-Produkte und -Lösungen (die Perceptive Software Teams arbeiten als Support für den Produktadministrator des Kunden)
  • Direkte Unterstützung für alle Produkt-, Lösungs- und Hosting-Fragen
  • Administration der ECM-Umgebung
  • Setup und Modifikationen der Nutzerkonten
  • Dokumentensicherheit und Zugangsmodifikationen
  • Workflow-Administration und kleinere Script-Modifikationen
  • Remote Setup und Konfiguration von Scannern und anderen Erfassungsgeräten
  • Integrationsänderungen und Ergänzungen für installierte Host-Business-Applikationen*
  • ECM-Datenbankwartung je nach aktuellem Bedarf
  • Management und Konfiguration der installierten Agenten und Komponenten*
  • Durchführung aller Produkt- und Lösungs-Updates*

*ist in den Plattform Services für gehostete und SaaS-Kunden inklusive.

Warum Remote Administration?

Die Nachfrage der Kunden nach Outsourcing Leistungen von Perceptive Software Administration steigt, denn

  • die Perceptive Umgebung wird von erfahrenen Perceptive Software Managed Services Consultants administriert, mit einem Team aus Softwareexperten als Back-up.
  • die Kunden verfügen über einen einzigen Bezugspunkt zur Kommunikation (Telefon, Web, Chat) für alle Perceptive Administrations- und Support-Anforderungen.
  • das Managed Services Team kümmert sich um die Kundenlösung beginnend mit der Planung bis hin zur Bereitstellung.